Datenschutzerklärung

Laube, Knacker & Partner – Partnerschaft von Rechtsanwälten (nachstehend: „LKP“), ist die verantwortliche Stelle für Ihre personenbezogenen Daten Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) und des Telemediengesetzes („TMG“).

LKP schützt Ihre Privatsphäre und Ihre privaten Daten. LKP erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren deutschen Datenschutzgesetzen, insbesondere dem BDSG sowie dem Telemediengesetz („TMG“). In diesen Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten LKP auf dieser Internetseite über Sie erhebt, verarbeitet und nutzt. Wir bitten Sie daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

Erheben personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Datenschutzbestimmungen sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen, über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse. Hierzu zählen insbesondere Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten (z.B. Telefonnummer oder E-Mail-Adresse).

Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website. In diesem Zusammenhang erheben wir personenbezogene Daten wie folgt von Ihnen: Informationen über Ihre Besuche unserer Website wie z. B. Umfang des Datentransfers, den Ort, von dem aus Sie Daten von unserer Website abrufen, Informationen über die Sprachfassung, in der Sie unsere Website betrachten sowie andere Verbindungsdaten und Quellen, die Sie abrufen. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles oder Cookies. Nähere Information zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

Verwendungszweck

Über die auf der LKP Website bereitgestellten Kontakt-, Anmelde- und Bewerbungsformulare können Sie direkt mit uns in Verbindung zu treten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen über ein Formular mitgeteilten Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres konkreten Anliegens.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für sämtliche datenschutzbezogenen Fragen ist:
Laube, Knacker & Partner
Partnerschaft von Rechtsanwälten
Eschersheimer Landstraße 19-21

60322 Frankfurt am Main

Telefon: 069 . 269 430 70
Telefax: 069 . 269 430 72
E-Mail: info@lkp-rechtsanwaelte.de

Informationen über den Computer und Cookies

Beim Besuch der LKP Website setzen wir so genannte „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Textdateien, die im Zwischenspeicher Ihres Browsers abgelegt werden. Durch die in den Cookies enthaltenen Informationen kann beispielsweise die von Ihnen gewählte Landessprache gespeichert werden. Die Cookies erlauben zudem Ihr Surfverhalten in anonymisierter Form zu analysieren und so z. B. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL (Adresse) der verweisenden Website, die die von Ihnen besuchten Seiten, den Browsertyp und die Browserversion sowie Ihr Betriebssystem aufzuzeichnen. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist hierbei nicht möglich. Die Daten enthalten auch keine Informationen, die Rückschlüsse auf einzelne Nutzer zulassen. Personenbezogene Daten werden nur dann in Cookies gespeichert, wenn Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben.

Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browserprogramms auch völlig abschalten oder bereits abgelegte Cookies löschen. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass dann vielleicht einige Bereiche der Webseite nicht oder nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren.

Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gespeichert. Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher, weshalb wir die Sicherheit der über das Internet an unserer Website übermittelten Daten nicht garantieren können. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre persönlichen Daten bei uns verschlüsselt übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems TLS (Transport Layer Security).

Auskunftsrecht und Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Von Ihnen erteilte Einwilligungen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür per E-Mail an info@lkp-rechtsanwaelte.de
Wir stehen Ihnen gerne für weitergehende Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Anpassungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren. Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung werden auf unserer Webseite veröffentlicht. Änderungen gelten ab ihrer Publikation auf unserer Webseite. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über gegebenenfalls erfolgte Aktualisierungen zu informieren.